14. National Jewellery Student Competition Ausstellung

14th National Jewellery Student Competition Exhibition

Die 14. jährliche National Student Jewellery Ausstellung fand von statt24. August - 13. September 2017

Die fünf Finalisten waren: Ho Ching Chan, Clarissa Long, Louis-Vincent Elternteil, Eunseon Park und Laura Sasseville. Der diesjährige Gewinner war Ho Ching Chan - Glückwunsch!

Unser Dank geht an unsere geschätzten Juroren!

Barbara Isherwood,Master in Kunstgeschichte an der Universität von Toronto, wo sie derzeit unterrichtet (Weiterbildung) und deren Artikel in kanadischer Kunst, Grenzübergängen, FiberArts, Metalsmith, Studio, Raw Vision und anderen veröffentlicht wurden.

Kristina Parsons,Designhistoriker, dessen Forschung sich auf die Schnittstelle von physischen und digitalen Bereichen und dem menschlichen Körper konzentriert. Derzeit arbeitet sie in der Abteilung für Architektur und Design des Museum of Modern Art in New York als kuratorische Projektassistentin für die bevorstehende Ausstellung Items:Ist Mode modern?. Unmittelbar zuvor arbeitete Kristina bei Artsy, der weltweit umfassendsten Plattform, um Kunst und Design online kennenzulernen und zu sammeln.

Anna Lindsay MacDonaldträgt durch ihre Atelierpraxis und durch die Ausbildung aufstrebender Designer in Kanada und im Ausland, derzeit an der OCAD University, zum kanadischen Handwerk bei. Sie hat einen BFA in Schmuckdesign von der NSCAD University und einen MFA von der School of Art Institute in Chicago.

 

 

Vielen Dank an die diesjährigen Sponsoren:

 

   
DasGesellschaft nordamerikanischer Goldschmiede(SNAG) Herausgeber vonMetalsmith Magazine. SNAG hat sich zum Ziel gesetzt, eine Organisation von "Designer-Handwerkern im Bereich der Metallkunst" zu schaffen und eine Konferenz professioneller Juweliere zu veranstalten. 1969 traf sich eine größere Gruppe noch zweimal, um die grundlegenden Parameter der Organisation, ihren Namen und die Pläne für die erste SNAG-Konferenz 1970 festzulegen.

 
Metalaid
ist eine Online-Plattform, die der Kunstschmuck-Community eine Gelegenheit für alternatives Lernen, kritisches Denken und kreatives Schaffen bietet. Ursprünglich initiiert von den Künstlern Amir Sheikhvand, Marie-Eve G. Castonguay, Devon Thom und Jay Joo. Das derzeit aktive Team besteht aus Marie-Eve G. Castonguay, Alex Kinsley, Suzanne Carlsen und Amir Sheikhvand. Metalaid fördert eine Ergänzung zu traditionellen Bildungsmitteln durch alternative Workshops und Seminare, die sich sowohl auf Techniken als auch auf Konzepte konzentrieren. Die Sitzungen, die wir fördern und moderieren, werden von nationalen und internationalen Künstlern, Machern und Denkern auf dem Gebiet des Schmucks für zeitgenössische Kunst geleitet und sind auf ein informiertes Publikum zugeschnitten, das sich aus praktizierenden Künstlern, Absolventen und Schmuckbegeisterten zusammensetzt.


DasBritish Crafts CouncilZiel ist es, Großbritannien zum besten Ort zu machen, um zeitgenössisches Handwerk herzustellen, zu sehen, zu sammeln und zu lernen, indem eine starke Wirtschaft und Infrastruktur für zeitgenössisches Handwerk aufgebaut wird, das Publikum für zeitgenössisches Handwerk vergrößert und diversifiziert wird und nationale und internationale hochwertige zeitgenössische Handwerkspraktiken gefördert werden. Wir glauben, dass das Handwerk eine dynamische und wichtige Rolle im sozialen, wirtschaftlichen und kulturellen Leben Großbritanniens spielt. Wir glauben, dass die Zukunft des Handwerks in der Förderung von Talenten liegt. Kinder und Jugendliche müssen in der Schule etwas über Handwerk lernen und während ihrer gesamten Ausbildung Zugang zu hervorragendem Unterricht haben.


Craft Ontario ist eine gemeinnützige Serviceorganisation, die sich dafür einsetzt, dass Handwerk als wertvoller Teil des Lebens anerkannt wird. Wir fördern und feiern professionelles Handwerk, indem wir Mitgliedern Möglichkeiten bieten, und setzen uns für die Handwerkspraxis ein, indem wir verschiedene Zielgruppen aufklären und befähigen.

 
DasKanadische Juweliervereinigungist der nationale Handelsverband für die kanadische Schmuckindustrie, der sich aus Einzelhändlern, Lieferanten und Anbietern von Waren und Dienstleistungen zusammensetzt. Seit 1918 bieten wir Verbrauchern, Behörden, Medien und Unternehmen eine einzige Informationsquelle über diese lebendige und vielfältige Branche.