Adrienne Clarkson-Preis für den Global Citizenship Award

Adrienne Clarkson Prize for Global Citizenship Award

Der Adrienne Clarkson-Preis für globale Bürgerschaft wurde in diesem Jahr an die kanadische Autorin Margaret Atwood verliehen. 2017 wurde es dem Künstler Ai Weiwei und in seinem Eröffnungsjahr Seiner Hoheit dem Aga Khan überreicht. Die Künstlerin Anna Williams beschreibt ihr Design der Plakette:

„Adrienne Clarkson hat mich gebeten, die Medaille für den Preis für globale Bürgerschaft zu schaffen. Ich hatte die Idee, die Welt der Schöpfung mit der der großen mythologischen geflügelten Gottheiten zusammenzubringen. Sedna ist die Inuit-Göttin, aus der alle Kreaturen des Meeres stammen. Atalanta, Nike, Lilith und die geflügelten Seelenträger der nordischen Überlieferung, die Walküre, existieren jeweils in einer unvollkommenen Welt. Aber durch ihre Stärke, Intelligenz, Unabhängigkeit und ihr Mitgefühl haben sie eine Ikonographie von Champions und Dissidenten geschaffen. Jeder auf seine Weise ist unnachgiebig und unterscheidet sich von anderen, wenn sie einen neuen Kurs gegen das Schlagen von Wellen einschlagen. In der Erzählung dieser Medaille taucht Sedna, der Schöpfer, aus den Wellen auf, um eine verletzliche Welt an die ausgestreckten Arme unseres geflügelten Wächters weiterzugeben. “ Bildhauerin Anna Williams.