Eine flüchtige Schönheit

Allyson Simmie spricht über die Inspiration hinter ihrer neuesten Serie:

Vor 20 Jahren wurde ich geehrt, Teil eines Teams von Künstlern zu sein, die ausgewählt wurden, das neue NWT Mace für die Legislative der Nordwest-Territorien zu entwerfen und zu produzieren. Wir haben die "Krone" der Maze entworfen, um einer dreidimensionalen Schneeflocke zu ähneln.

 

Im Rahmen meiner visuellen Forschung für dieses Design stieß ich auf die Arbeit von Wilson A. Bentley, ein Pionier der Mikrofotografie, der Tausende von Bildern von Schneekristallen produzierte.

Ich fand die Vielfalt und Schönheit dieser Schneeflocken absolut atemberaubend, und seitdem arbeite ich daran, einen Weg zu finden, diese zarte Schönheit in Sterlingsilber einzufangen.

Seit diesem ersten Funken Inspiration ist eine neue Technologie entstanden, die es mir ermöglicht hat, diesen Traum Wirklichkeit werden zu lassen.

Ich finde es erstaunlich, dass diese Technologie mir erlaubt, diese Ohrringe mit einer exakten Replik einer 100+ Jahre alten Schneeflocke zu erstellen. Ich wünschte, W.A. Bentley wäre noch da, um es zu sehen!